Rote-Beete-Suppe

Auf Bitten von Freunden und Familie habe ich nun mein Rote-Beete-Rezept hier veröffentlicht. Ich fand das immer etwas zu „einfach“ für einen Blog-Beitrag. Aber bei genauerer Betrachtung, gibt es bei meiner Zubereitungsmethode doch den einen oder anderen interessanten Trick, der sich übrigens auch für andere Rezepte anwenden lässt.

[Read more…]

Horst Bredekamp und Holger Liebs über Bilder und Wahrheit

Bilder haben in unserer Kultur eine außerordentliche Bedeutung, weil wir ihnen glauben. Das gilt insbesondere für Fotos. „Jeder glaubt, dass Bilder die Wirklichkeit zeigen, und jeder weiß, dass sie es nicht tun“ zitiert die SZ am 30.11.2007 den Kunsthistoriker Horst Bredekamp. Was sagen uns die Bilder? Der Autor Holger Liebs glaubt: „Die Bilder Macht mögen lügen, aber oft verraten sie mehr, als ihre Auftraggeber wollen.“ Hier ein Beispiel im Spiegel-Online.

Chabrol über Sprache und Zweck

„Worte haben bei mir immer eine doppelte Bedeutung, denn meine Figuren tendieren nicht dazu zu sagen, was sie denken, sondern nur das, von dem sie hoffen, es helfe ihnen, so wahrgenommen zu werden, wie sie das wollen.“

Gesehen in der TAZ am 09.01.2007